UA-92968114-1
blitzschneller-zitronenkuchen-rezept

Ob am Wochenende, oder unter der Woche. Ein Zitronenkuchen geht immer. Im Sommer schmeckt er mir immer besonders gut! Das Rezept könnte einfacher nicht sein. Mit gerade mal 15 Minuten Vorbereitungszeit und 20 Minuten im Backofen, ein blitzschneller Superkuchen.

Oft hat man sogar alles dafür da. Besser gehts nicht. Ihr habt jetzt auch Lust auf einen luftig, leichten und super-saftigen Zitronenkuchen? Hier ist das Rezept:

 

 Blitzschneller Zitronenkuchen

Zitronenkuchen-rezept-lemonloaf-recipe

Zutaten

350g weiche Butter

200g Zucker

6 Eier (M)

350g Mehl

1 TL Backpulver

3 EL frisch gepresster Zitronensaft

1 Esslöffel Zitronenabrieb

250g Puderzucker  + ca.6 EL Zitronensaft für den Zuckerguss

Zubereitung

Zitronenkuchen-rezept-lemonloaf-recipe

Ofen vorheizen auf 180 Grad Umluft. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder gut einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Anschließend die weiche Butter mit dem Zucker auf höchster Stufe rühren, bis alles schön schaumig ist. Entweder mit dem Handmixer oder einer Küchenmaschine.

Zitronenkuchen-rezept-lemonloaf-recipe

Die Eier einzeln und nacheinander dazugeben und gut unterrühren. Jetzt das Mehl, die Zitronenschale und das Backpulver einrieseln lassen und dabei weiterrühren. Zum Schluss gebt ihr den Zitronensaft dazu, bis alles eine schöne homogene Masse ist.

Zitronenkuchen-rezept-lemonloaf-recipe

Nun alles gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und Glattstreichen. Ab in den Ofen damit und ca. 20 Minuten backen. Wenn der Kuchen goldbraun wird, dann herausnehmen. Er darf gerne noch etwas weich sein, dann ist er so richtig saftig.

Zitronenkuchen-rezept-lemonloaf-recipe

Abkühlen lassen und nach Wunsch bestäuben oder glasieren. Schon meine Mama machte Zitronenkuchen immer mit einer schönen Schicht glänzendem Zitronenguss. Deshalb mache ich aus Puderzucker (250g) und ca. 6 EL Zitronensaft einen richtig leckeren, zitronigen Zuckerguss. Er sollte noch sehr zähflüssig sein, dann strahlt er später besonders schön!

Zitronenkuchen-rezept-lemonloaf-recipe

Et voilá! Fertig ist der blitzschnelle Zitronenkuchen. Manchmal riesel ich noch etwas Zitronenabrieb einer Biozitrone über den Guss, das sieht besonders schön aus. Vor allem duftet es herrlich.

 

Meine Kinder lieben ihn und für den Kaffeeklatsch ist er auch immer super geeignet. Die besten Dinge sind oft ganz unkompliziert und einfach. Euch allen ein wunderschönes, sonniges Rest-Wochenende. Und viel Spaß beim Nachbacken!

 

Eure Christina

 

 

Blitzschneller Zitronenkuchen – Perfektes Sommer Rezept

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.