UA-92968114-1

Hey Du! ♥

Ich freue mich riesig, dass du hierher gefunden hast! Du möchtest wissen wer hinter diesem Blog steckt?

ICH

Christina. Ich bin 29 Jahre jung.  Jaaa, das bedeutet ich werde 30, genau. Nicht, dass ich damit ein Problem hätte 😉 Ich bin Mama von zwei richtig frechen, aber richtig Freude machenden Mädels. Sie sind 3 Jahre und 1 Jahr alt. Früher habe ich immer gesagt, ich möchte später mal zwei Jungs haben. Joa.. oder eben auch nicht.

Ganz nebenbei bin ich noch Ehefrau und selbständige Familienfotografin.

Kurzum schreie ich ganz laut nach diesem Leben. Ich liebe mein Leben. Ich möchte manchmal aber auch so richtig reinboxen! Also so richtig, richtig. Die Irre, denkt man jetzt. Was denn nun? Ich bin eine verrückte und durch und durch passionierte Lebensbejaherin. Pessimistischer Optimist. Ich kann es nicht, verdammte Sch#§=e ich kann es doch-Typ 😉

Gerne reiße ich andere Mitmenschen in meinen irren Strudel. Bisher sind alle glücklich davongekommen.

Um das alles zu rocken, habe ich eine übergalaktisch große Schwäche für guten Kaffee entwickelt. Das mag aber auch daran liegen, dass ich während meiner Ausbildungszeit als Barista gejobbt habe. Milchschaum ist für mich nicht einfach nur Milchschaum mehr. Wenn ich schon höre, wie jemand mit der Dampflanze meine Milch tötet und damit meinen Kaffee, dann ist mein Tag schon gelaufen.. Was ein Grund ist, wieso mein Mann mir eine eigene Siebträger-Espressomaschine für zu Hause geschenkt hat. Ich lebe den Kaffee-Geek in mir also täglich aus, keiner muss sich um mich sorgen.

Auf Instagram kann man unser Leben ganz gut in Bildern stalken. Aus Berufsgründen bin ich nun mal eine Fototante. Es sei mir also verziehen.

Dort stalke ich neben anderen Mamabloggern auch ganz gerne hammer-heiße Fitness Ladies. Die, die schon mehrere Kinder haben und manchmal noch heißer sind, als die Konkurrenz sind mir natürlich am Liebsten 😀 Ich selber habe seit einiger Zeit eine gute Sportroutine für mich gefunden. Ein Mix aus HIIT, Krafttraining und Yoga sind mein go-to. Ich pflege es in meinen Mama Alltag ein wie ein Mantra. Denn sonst bekomme ich es nicht hin. Ja, es geht!!! Alles andere ist eine Ausrede. Ich mache alles zu Hause. Wenn man wirklich will, dann kriegt man das auch noch in diese kurzen Tage gequetscht. Ihr hört mein persönliches faible für fitte Frauen und Mamas eventuell etwas heraus.

Leider liebe ich natürlich aber vor allem alles was süß, bunt und ungesund ist. Balaaaaaaance is the key 😉 Mal sehen wie gut ich darin werde.

Lebenslust & Laster – Blog mit ganz viel Leben und noch mehr Lastern ♥ ♥ ♥ 

Letztendlich ist alles ein aufregender Tanz auf dem schmalen Grat. Bin ich eine Rabenmutter, oder doch schon Helikopter-Mutter? Lebe ich verschwenderisch oder mutiere ich als Mama zum nachhaltigen Öko? In einem Moment vergöttere ich meine Mädels und im Nächsten zuckt mein Finger schon wieder auf der Schnellwahltaste für den Exorzisten. Ihr wisst sicher was und wie ich es meine. Das Leben als Frau, Mutter und eigener Boss ist oft ein Hopp oder Top. Die ruhende Mitte ist schwer zu finden, aber ich misse sie auch nicht. Irgendwie gleicht sich alles wieder natürlich aus. Ich werde es nie allen recht machen können, deshalb strebe ich danach es wenigstens mir selbst recht zu machen und Gleichgesinnte auf meine Reise mitzunehmen, die genauso denken oder mit mir fühlen können.

Fühlt euch frei nicht immer meiner Meinung zu sein und sprecht es auch ruhig aus. Solltet ihr jedoch den Gedanken verspüren mir ein imaginäres Highfive zukommen zu lassen, dann damn.. tut genau das!

 

 

Alles Liebe

Christina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MerkenMerken